Fit im Job

Aktuelle Seminare

Mehr Sicherheit in der Führung

Wie verhalte ich mich als Vorgesetzte/r?

Die Qualifikation von Führungskräften ist ein entscheidender Wettbewerbsfaktor für jedes Unternehmen. Nur wenn es gelingt die Mitarbeiter für ein Vorhaben zu begeistern sind sie bereit alles zu geben, damit die gesetzten Ziele auch erreicht werden. Das Seminar richtet sich an gestandene Führungskräfte und solche die es werden wollen. Professionelles Leadership ist eine spannende Herausforderung. Neben der Anwendung von Führungstechniken sind natürlich auch soziale Kompetenzen erfolgsentscheidend.

Seminarziele

Die Arbeitszufriedenheit unserer Mitarbeiter/innen bestimmt ihr Leistungsverhalten. Führungskräfte sind Bindeglieder zwischen der Unternehmensleitung und den Mitarbeitern. Durch ihr Führungsverhalten beeinflussen sie die Leistungsbereitschaft und Leistungsfähigkeit ihrer Mitarbeiter/innen maßgeblich.

In diesem Seminar lernen die Teilnehmer anwendbare Hilfsmittel und Hintergründe für eine wirksame Führung kennen. Sie erkennen, welche Faktoren die Leistungsfähigkeit und die Leistungsbereitschaft der Mitarbeiter beeinflussen. Dieses erfolgt praxisnah, um eine bestmögliche Umsetzung am Arbeitsplatz zu ermöglichen.

Die Teilnehmer werden mit den wichtigsten Aspekten der Vorgesetztenrolle vertraut gemacht. Sie erhalten praktische Anregungen für die Führungsfunktion. Wesentliche Aspekte des Führungsverhaltens werden erarbeitet und eingeübt. Potenzielle Konflikte, die in der neuen Rolle entstehen könnten, werden diskutiert und Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt.

Seminarinhalte

  • Was sind die generellen Aufgaben in der Führung?
  • Was ist meine Rolle als Führungskraft:

– gegenüber dem Unternehmen
– gegenüber den Mitarbeitern
– gegenüber mir selbst?

  • Welche Kompetenzen braucht eine erfolgreiche Führungskraft?
  • Führungsverhalten:

– Wie verhalte ich mich den Kollegen gegenüber?
– Führungsverhalten & Motivation

  •  Führen heißt, mit Mitarbeitern Gespräche zu führen:

– Gesprächsanlässe (Beschwerde,- Beurteilungs-, Kündigungsgespräch, …)
– Gesprächsphasen
– Sprache und Körpersprache

Methoden

Vortrag, Fallbeispiele, Feedback, Gruppenarbeit, Erfahrungsaustausch

Seminarleiter

Andreas Berwing
Business Training Hannover

 Ort, Termin und Zeit

Bosch Thermotechnik GmbH – Buderus Deutschland
Trainingscenter Hannover
Stahlstr.1
30916 Isernhagen HB

Samstag, 28.03.2015
Tagesveranstaltung von 9.00 – 16.00 Uhr

Preis

220,00 €

Zahlungsbedingungen

Zahlung bis 28.02.2015

Die Beiträge sind ohne Abzug von Skonto im Voraus per Banküberweisung auf folgendes Konto zu entrichten:

Norddeutschen Akademie für Marketing, Kommunikation + Medien gGmbH

Sparkasse Hannover
IBAN DE 12 25050180 00002539 28
BIC SPKHDE2H

Bitte vermerken Sie als Verwendungszweck den Titel der Veranstaltung.

Wichtiger Hinweis

Die Akademie übernimmt keine Haftung für Unfälle, Sachschäden, Diebstähle und andere Verluste, die bei Vorlesungen und sonstigen Veranstaltungen entstehen.

Anmeldung

Anmeldung bitte hier.

Anmeldeschluss: 28.02.2015

AEVO-Kompaktseminar

Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung (IHK)

In diesem Seminar lernen Sie die Aufgaben und die rechtlichen Grundlagen sowie die Handlungsfelder der betrieblichen Ausbildung kennen. Sie strukturieren Ausbildungsinhalte und trainieren unterschiedliche Methoden zur Vermittlung der Inhalte. Dabei erwerben sie die notwendigen berufs- und arbeitspädagogischen Kenntnisse zur Ausübung der betrieblichen Ausbildung. Das Seminar bereitet umfassend auf die Ausbildereignungsprüfung der IHK vor. Diese Qualifikation ist in der Praxis erforderlich, wenn Auszubildende beschäftigt werden.

Inhalt

  • Allgemeine Grundlagen
  • Planung der Ausbildung
  • Einstellung der Auszubildenden
  • Ausbildung am Arbeitsplatz
  • Lernen fördern
  • Gruppen anleiten
  • Abschluss der Ausbildung
  • Konzeption einer Ausbildungseinheit

Seminarform Das AEVO-Seminar der Norddeutschen Akademie berücksichtigt die Bedürfnisse und Vorkenntnisse der Studenten und Absolventen. Es wird deshalb als Kompaktseminar an vier aufeinander folgenden Samstagen angeboten.   Ort und Zeit 4 Tage Blockseminar mit jeweils 7 Unterrichtseinheiten 9.00 Uhr – 17.00 Uhr Der Veranstaltungsort wird rechtzeitig bekanntgegeben.

Termine 24.01.2015 31.01.2015 07.02.2015 14.02.2015

Zulassungsvoraussetzungen AEVO-Prüfung (IHK) Für die Prüfung sind keine Zulassungsvoraussetzungen vorgeschrieben.

AEVO – Prüfung (IHK) Schriftliche Prüfung: 180 Min. Klausur zu den Handlungsbereichen Praktische Prüfung: < 30 Minuten Präsentation einer berufstypischen Ausbildungssituation und Fachgespräch Die Prüfungsordnung zur AEVO-Prüfung der IHK finden Sie hier. Die Prüfungsgebühr richtet sich nach dem aktuellen Gebührentarif der IHK Hannover. Sie beträgt zurzeit 210,00 Euro (Angabe ohne Gewähr).

Seminargebühr 495,00 €   Zahlungsbedingungen Zahlung bei Anmeldung Die Beiträge sind ohne Abzug von Skonto im Voraus per Banküberweisung auf folgendes Konto zu entrichten: Norddeutschen Akademie für Marketing, Kommunikation + Medien gGmbH Sparkasse Hannover IBAN DE 1225 0501 8000 0025 3928 BIC SPKHDE2H Bitte vermerken Sie als Verwendungszweck den Titel der Veranstaltung.   Wichtiger Hinweis Die Akademie übernimmt keine Haftung für Unfälle, Sachschäden, Diebstähle und andere Verluste, die bei Vorlesungen und sonstigen Veranstaltungen entstehen. Anmeldung bitte hier. Anmeldeschluss ist der 23. Dezember 2014