Unsere Vision

Die Norddeutsche Akademie ist das marktführende Kommunikations-  und Bildungszentrum für Marketing und Kommunikation in der Region Hannover.

Unser Leitbild

 

Die Förderung von Nachwuchskräften für Marketing- und Kommunikationsberufe steht im Fokus der Norddeutschen Akademie. Wir bieten unseren Studenten ein qualitativ hochwertiges und praxisnahes Studienkonzept, welches ein tragfähiges Fundament für eine erfolgreiche Karriere in der Marketing- und Kommunikationsbranche darstellt. Mit unseren Serviceleistungen gehen wir auf die Wünsche und Bedürfnisse der Studierenden ein.

Wir verstehen uns als Bildungspartner für berufsbegleitendes Lernen. Für Interessenten in Fach- und Führungspositionen von Marketing und Kommunikation bieten wir ein breites Spektrum von Bildungsformaten und -inhalten.

Wir pflegen den Austausch mit regionalen und überregionalen Institutionen, die sich mit Marketing, Kommunikation und Bildung befassen, um neue Ideen, Trends und Anregungen frühzeitig in unser Studienkonzept zu integrieren.

Der Kontakt zu Unternehmen und Organisationen der Region ist uns wichtig, um die Praxisnähe der Studieninhalte zu wahren. In diesem Zusammenhang suchen wir Kooperationspartner, um Praxisprojekte zu realisieren. Wir führen auch Gespräche mit Personalentscheidern und Führungskräften, um das Studium Marketing + Kommunikation zeitgerecht zu gestalten.

Mit den Agenturen der Marketing- und Kommunikationsbranche stehen wir in ständigem Austausch, um neue Anforderungen an die Kommunikationsberufe zu erörtern und um Impulse aus der Berufswelt aufzugreifen.

Die Qualität unserer Bildungsangebote wird gewährleistet durch ein engagiertes und kompetentes Dozententeam, wovon jeder Einzelne auch Berufsexperte seines Studienfaches ist. Wir pflegen einen fairen und respektvollen Umgang miteinander und unterstützen uns, wo es nötig ist, zum Wohle unserer Studenten.

Unsere Alumni sind Botschafter und Multiplikatoren für den Erfolg der Norddeutschen Akademie. Wir fördern das Netzwerk unserer Ehemaligen, bemühen uns um einen regen Diskurs und stellen attraktive Bildungsangebote für diese Zielgruppe bereit.

Die Norddeutsche Akademie profiliert sich als Impulsgeber und Trendsetter für innovative Konzepte und ist zugleich Kommunikationsmittelpunkt für Kreative, Meinungsführer und Entscheidungsträger in Marketing- und Kommunikationsfunktionen.

Historie

Der Werbefachverband Niedersachsen e.V. gründet die Werbefachschule Niedersachsen.

Staatliche Anerkennung als private Ergänzungsschule. Die Prüfungen stehen unter staatlicher Aufsicht.

Das Institut wird jetzt unter dem Namen “Norddeutsche Akademie für Marketing + Kommunikation” geführt und ist Gründungsmitglied der „Konferenz der Akademien für Kommunikation, Marketing, Medien e.V. (KdA) – ein Verbund der führenden Kommunikationsakademien in Deutschland.

 

Einführung eines kombinierten Studienganges mit den Abschlüssen Gepr. Fachkaufmann/-kauffrau für Marketing und Gepr. Kommunikationswirt/-in.

Gründung eines wissenschaftlichen Beirats, der die Norddeutsche Akademie aus akademischer Sicht berät und begleitet.

Die Norddeutsche Akademie wird Studienzentrum der staatlich anerkannten Steinbeis-Hochschule Berlin (SHB). Es werden Hochschulzertifikate in den Bereichen Marketing, Management und Medien angeboten. 

Gepr. Kommunikationswirte können ein Hochschulzertifikat mit dem Titel „Certified Manager of Communication and Marketing (SHB)“ erwerben. 

Premiere für das Studium  „Online-Marketing Management“ mit den anerkannten Abschlüssen „Certified Online-Marketing Manager (SHB) und „Gepr. Online-Marketing Manager“.

Der Abschluss „Gepr. Fachkaufmann/-frau für Marketing (IHK)“ wird ersetzt durch den Abschluss „Gepr. Fachwirt für Marketing (IHK)“. Dieser beinhaltet auch die Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung (IHK).