Mark Hellwig

Diplom Grafik-Designer
Kontakter, Konzeptioner, Coach

 

Dozent für die Studienfächer
„Layout & Design“ seit 2013
„Verkaufsförderung“ ab 2018

 

Beruflicher Hintergrund:

Geschäftsführender Gesellschafter
ipr werbeagentur gmbh und Schuerhoff Werbeservice gmbh in Hannover

 

Schwerpunkte:

  • Visuelle Konzeptionen
  • Produkt- und Projektentwicklungen
  • Verkaufsförderungskonzepte für ein umfassendes Handelsmarketing
  • Ganzheitliche Strategien und Konzeptionen

 

 Spezialitäten:

  • Unternehmenscoaching mit der vom DBVC anerkannten Coaching-Ausbildung „Psychologie der Veränderung“ bei Dietz-Training mit Zertifikat
  • Produktion von individuellen Produktentwicklungen, insbesondere in China

 

„Alle Aktivitäten, die wir als Werber planen und umsetzen, funktionieren nur, wenn wir die Menschen dahinter betrachten“

 

Beschreibung des Studienfaches Layout & Design

Sie werden in meinen Kursen nicht lernen eine Anzeige zu layouten oder zu designen. Sie werden die Kommunikation mit Gestaltern lernen. Hier gibt es die größten Schwierigkeiten im täglichen Arbeiten zwischen Marketingleuten und Gestaltern. „Irgendwie gefällt mir das nicht, ich weiß nicht warum“ ist keine hilfreiche Kritik für einen Grafiker. Es geht an unseren fünf Abenden um Farbe, Harmonie, Typografie, Perspektive, Symbole, Bildsprache. Ein kleiner Ausflug ins Museum öffnet den Blick für einige große Gestalter und schärft den Blick für ein wachsames visuelles Leben. Über Geschmack lässt sich trefflich streiten, wenn man die Worte dafür hat. Ich freue mich auf unsere kleine Reise durch die Welt der Gestaltung.

 

Beschreibung des Studienfaches Verkaufsförderung

Seit fast drei Jahrzenten arbeite ich für unsere Kunden im Bereich der Verkaufsförderung. Aus meiner Sicht spielt hier die Musik für den Erfolg eines Produktes oder Unternehmens. Auch wenn die Arbeit oftmals mühselig, kleinteilig und arbeitsintensiv ist, kann man sehr kreativ agieren und tolle Aktionen durchführen. Wie so oft in meiner Arbeit geht es in der Verkaufsförderung auch nur um den Menschen. Wir müssen begreifen, dass ein Produkt nur funktioniert, wenn wir die Menschen begeistern. Dann läuft’s … Viel Spaß mit meinem Kurs