Guerilla Marketing

 

Guerrilla-Marketing kann alle Kommunikationsinstrumente und Medien beinhalten. In Anlehnung an die Taktiken eines Guerrilla-Kriegers geht man hierbei in die Offensive und zieht sich dann schnell wieder zurück. Man setzt also auf den Überraschungseffekt und bewegt sich dabei häufig sogar in einer rechtlichen Grauzone.

Im Rahmen der Vorlesung werden unkonventionelle, aufmerksamkeitsstarke Vermarktungsaktionen und Werbekampagnen präsentiert und diskutiert. Darauf aufbauend werden eigene Kampagnenideen generiert. Hier ist Kreativität gefordert. Doch es lohnt sich, denn spektakuläre Aktionen haben einen großen Werbeeffekt und sind auch mit kleinem Budget realisierbar.

Dozent Heinz Ziegler