Marketing-Mix

 

Die taktisch-operative Marketingplanung hat einen Planungshorizont von ca. ein bis drei Jahren. Sie wird in der Regel vom mittleren Management wahrgenommen. Auf dieser Managementebene werden mittelfristige Ziele und Maßnahmen zur Erreichung der strategischen Ziele geplant. Diese Planung ist detaillierter als die strategische Planung. Sie beinhaltet folgende Marketing-Instrumente:

  • Produktpolitik
  • Kontrahierungspolitik
  • Distributionspolitik
  • Kommunikationspolitik

Für alle Teilpolitiken des Marketing-Mixes werden separate Vorlesungen angeboten. Die Kommunikationspolitik wird in diesem Zusammenhang nur im Überblick erläutert, da es zu allen Aspekten der Kommunikation vertiefende Vorlesungen im Programm sind.

Im Dienstleisungsbereich kommen folgende Instrumente hinzu:

  • Phycical Facilities
  • Process
  • People

Sie werden im Rahmen des Dienstleistungsmarketings ausführlich vorgestellt.

Eine besondere Herausforderung ist die Entwicklung eines optimalen Marketing-Mixes weil alle Instrumente koordiniert werden müssen. Hierbei sind die Wechselbeziehungen zwischen den einzelnen Maßnahmen zu berücksichtigen.