Werbliche Textgestaltung

 

In den Vorlesungen „Text in der Werbung“ geht es vornehmlich darum, aufzuzeigen, an welchen Kriterien man einen Text erkennt, der den Anforderungen an einen werblich geschriebenen Text Stand hält. In den Vorlesungen wird aufgezeigt, wie wichtig der Text in der Werbung ist. Er soll kurz und prägnant informieren. Er soll neugierig machen. Er muss emotional sein und sogenannte „Erlebniswelten“ transportieren. Das alles hat in knapper Form zu erfolgen.

Über den Werbetext werden die Informationen transportiert, die hinter der visuellen Botschaft stehen. Erst wenn visuelle und textliche Botschaft im Einklang sind und sich gegenseitig verstärken, erreicht die Werbebotschaft ihren Zweck – aufmerksam auf das Produkt oder die Dienstleistung zu machen.

Nach den Veranstaltungen sind die Studierenden der Akademie in der Lage, Werbetexte bezüglich Sinnhaftigkeit und Aufgabenrelevanz zu beurteilen.

Dozent
Rüdiger Thiel