Ökonomie

 

Das Studienfach Ökonomie beinhaltet die Volkswirtschaftslehre (VWL) und die Betriebswirtschaftslehre (BWL).

Die VWL befasst sich mit dem gesamten Wirtschaftsgeschehen eines Staates und untersucht, wie die Pläne der Wirtschaftssubjekte auf den Märkten aufeinander abgestimmt werden.  Sie beschreibt und erklärt auch die gesamtwirtschaftlichen Ergebnisse und deren Auswirkungen. Daraus werden Erkenntnisse für Politik und Wirtschaft abgeleitet. In den Vorlesungen werden folgende Themen behandelt:

  • VWL Grundlagen
  • Märkte und Preisbildung
  • Konjunktur und Wirtschaftswachstum

Anschließend sind Sie in der Lage die Bedeutung von Marketing und Kommunikation für eine Volkswirtschaft zu erkennen. Sie beherrschen nun auch einige volkswirtschaftlichen Theorien, die im Marketing Verwendung finden. Unabhängig davon sind die volkswirtschaftlichen Strukturen, Prozesse und Ergebnisse relevante Einflussfaktoren für die Entscheidungen in den Bereichen Marketing und Kommunikation.

 

Die BWL befasst sich mit den Entscheidungen und Handlungen von Unternehmen. Nach einer kurzen Einführung in die betriebswirtschaftlichen Grundprinzipien werden in den Vorlesungen die Funktionsbereiche von Unternehmen erläutert wobei das Marketing erst mal ausgeklammert wird. Hierzu verweisen wir auf die Vorlesungen im Sommersemester. Im Folgenden ein Überblick:

  • Grundlagen BWL
  • Beschaffung
  • Produktion
  • Qualitätsmanagement
  • Personalmanagement
  • Planung der Ausbildung
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Bilanzierung
  • Investition + Finanzierung

Neben den theoretischen Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre wird durch aktuelle Beispiele immer wieder ein Bezug zur Unternehmenspraxis hergestellt.

Nach den BWL-Vorlesungen kennen Sie die Hauptaufgaben eines Unternehmens und Sie erkennen den Beziehungszusammenhang zwischen den einzelnen Betriebsbereichen. Viele wirtschaftliche Aspekte sind von größter Bedeutung für Marketing + Kommunikation und werden in diesem Zusammenhang immer wieder aufgegriffen. Insofern haben Sie sich hier wichtige ökonomische Grundlagen erarbeitet.

Gegebenenfalls werden im Fach Ökonomie schwerpunktmäßig Vorlesungen zu den Bereichen Management und Führung gelehrt.

Im Endeffekt haben Sie erreicht, dass Ihnen nun der wirtschaftliche Bezugsrahmen für Marketing + Kommunikation im Unternehmen und in den Märkten gut vertraut ist.

Dozent
Oliver Wruck