Projektangebote für Unternehmen

Praxisprojekte

Praxisprojekte der Norddeutschen Akademie

Erläuterungen für potenzielle Auftraggeber

 

PRAXISNÄHE wird in den berufsbegleitenden Studiengängen der Norddeutschen Akademie ganz groß geschrieben. Unsere Devise lautet: „So viel Theorie wie nötig – so viel Praxis wie möglich“. Konkret bedeutet dies: Zum Abschluss des Studiums erbringen unsere Studenten in realen Projekten mit der Wirtschaft den Nachweis ihrer beruflichen Handlungsfähigkeit in den Bereichen Marketing + Kommunikation und Online-Marketing Management. Sie zeigen damit, dass sie das erworbene Fach- und Methodenwissen eigenständig, zielgerichtet und verantwortungsbewußt zur innovativen Problemlösung in der Praxis anwenden können.

Bei der Durchführung der Projekte kooperieren wir mit Unternehmen aus der Region wie auch mit nationalen und internationalen Auftraggebern und gerne auch mit Ihnen!

 

Ihre Vorteile als Auftraggeber

  • Je nach Projektformat erhalten Sie eine oder mehrere qualitativ hochwertige Projektarbeiten, in denen auch aktuelle Entwicklungen berücksichtigt sind. Die Konzepte enthalten eine Fülle von Ideen und Anregungen sowie fundierte Empfehlungen.
  • Ihr zeitlicher und finanzieller Aufwand ist gering.
  • Sie lernen engagierte und kompetente Nachwuchskräfte kennen die in der Regel nach neuen beruflichen Herausforderungen suchen und für einen Jobwechsel offen sind.

 

Projektanlässe gibt es immer und überall

In jedem Unternehmen gibt es Handlungsbedarf zur Durchführung von Projekten.

  • Sie stehen vor neuen Herausforderungen in den Bereichen Marketing und Kommunikation?
  • Es gibt aktuell einige Probleme die dringend gelöst werden müssen?
  • Es besteht Verbesserungsbedarf in einzelnen Bereichen?
  • Sie suchen nach neuen Ideen und Impulsen?
  • Die Sichtweise von Externen könnte für Sie bereichernd sein?
  • Es gibt in Ihrem Bereich einige Aufgaben die aufgrund mangelnder Kapazitäten neben dem Tagesgeschäft nicht erledigt werden können?
  • Die Neuerstellung oder Überarbeitung Ihres Marketing- oder Kommunikationskonzeptes ist dringend erforderlich?

In all diesen Situationen können die Projekte von unseren Young Professionals einen Beitrag für Ihren Erfolg liefern.

 

Projektarbeiten von Young Professionals

Unsere Studenten verfügen über eine mehrjährige Berufserfahrung im Marketing. Sie sind neben dem Studium bereits in den Marketing- und Kommunikationsabteilungen der anbietenden Wirtschaft, in Medienhäusern, Werbeagenturen oder bei Consultern beschäftigt. Die meisten haben eine einschlägige Ausbildung absolviert. Einige können einen Hochschulabschluss vorweisen. Das heißt: Sie erhalten Projektarbeiten von Profis aus der Branche.

Mit einem Studium an unserer Akademie qualifizieren sich unsere Studenten als Fach- und Führungskräfte für gehobene Positionen. Sowohl in dem zweijährigen berufsbegleitenden Studium Marketing + Kommunikation als auch im Studium Online-Marketing Management werden die Inhalte theoretisch fundiert und mit vielen praktischen Anwendungsbeispielen präsentiert. Anhand von Beispielen, Übungen und Fallstudien wird in diesem Kontext der Praxistransfer geübt. Alle Dozenten sind anerkannte Berufsexperten in Ihrem gelehrten Fach. Damit ist gewährleistet, dass auch wertvolles Erfahrungswissen vermittelt wird. Die Inhalte sind hochaktuell und die Lehrveranstaltungen sind aufgrund der anschaulichen Praxisberichte spannend und interessant. Exkursionen, Gastvorträge zu aktuellen Themen und auch der kursinterne Diskurs vermitteln einen Einblick in die vielfältigen Aufgabenfelder der Branche. Auf unseren Webseiten finden Sie einen Überblick über die Studienfächer in beiden Studiengängen.

Als Fazit lässt sich somit festhalten, dass die Projekte nicht von Berufsanfängern sondern von hochmotivierten Young Professionals entwickelt werden. Ihr Vorteil: Sie erhalten professionelle Projektarbeiten von hoher Qualität!

 

Drei Projektformate stehen zur Auswahl

Entsprechend unseren Fachbereichen

  • Marketing
  • Kommunikation
  • Online-Marketing

bieten wir drei unterschiedliche Projektformate an, die im Folgenden beschrieben werden.

 

Kommunikationsprojekt

Wettbewerbspräsentationen der Modellagenturen

 

Hierbei handelt es sich um die Abschlussarbeiten im Studium Marketing + Kommunikation. Die Studenten finden sich autonom in Gruppen zusammen und gründen im Vorfeld des Projektes virtuelle Werbeagenturen, sogenannte Modellagenturen. Diese Agenturen entwickeln eine Corporate Identity und jeder im Team übernimmt die Verantwortung für spezielle Funktionen wie z.B. Geschäftsführung, Analyse, Konzepterstellung, Mediaplanung, Layout und Gestaltung, Werbliche Textgestaltung, Produktion, Budgetierung, oder Controlling. In einem ganztägigen Workshop werden die Modellagenturen auf das Projekt vorbereitet. Das Projekt startet mit Ihrem Briefing der Modellagenturen, das wir in unserer Akademie oder in Ihrem Unternehmen durchführen. Ergänzend zum Projektauftrag sollten beim Briefing folgende Informationen vermittelt werden:

  • Situation des Unternehmens
  • Rahmenbedingungen des Projektes
  • Kommunikationsziele
  • Corporate Identity
  • Zielgruppen
  • Positionierung
  • Vorgaben im Bereich Media
  • geforderte kreative Umsetzung
  • Budgetvorgabe
  • Zeithorizont

In der Regel ist es hilfreich, wenn Sie den Modellagenturen beim Briefing zur Anschauung Muster Ihrer Werbemittel und auch ein CD-Manual zur Verfügung stellen. Nach dem Briefing entwickeln die Agenturen ein Kommunikationskonzept inklusive Kampagnenplanung mit folgenden Inhalten:

  • Situationsanalyse
  • Konkretisierung der Kommunikationsziele
  • Zielgruppenbeschreibung + Entwicklung von Personas
  • Kommunikationsstrategie
  • Positionierung
  • Maßnahmenplanung
  • Vorschläge zur verbale und visuellen Gestaltung
  • Mediaplan
  • Kostenplan

Während der Projektzeit werden die Agenturen von einem Dozenten der Akademie betreut. In dieser Zeit sind für jede Agentur ein Rebriefing und ein Schulterblick geplant was insgesamt an zwei Terminen abgewickelt werden kann. Es ist Ihre Entscheidung, ob Sie hierbei mitwirken werden. Auch für dieses Projekt sollte in Ihrem Unternehmen ein Ansprechpartner zur Verfügung stehen um gegebenenfalls offene Fragen zu klären. Falls Sie es wünschen moderieren wir den Kommunikationsprozess um Ihren Zeitaufwand zu begrenzen. Zum Abschluss des Projektes treten die Modellagenturen im Wettbewerb gegeneinander an und präsentieren ihre Ergebnisse vor Ihnen und einer Jury mit ca. sechs Kommunikationsexperten. Deren Aufgabe ist die Bewertung der Kommunikationskonzepte und der Präsentationen. Die Mitglieder der Jury bestimmen wir gemeinsam. Die Wettbewerbspräsentationen entsprechen einem Agentur-Pitch. Zum Ende der Veranstaltung werden die Noten bekanntgegeben und es wird eine Siegeragentur ausgelobt. Die Veranstaltung sollte in Ihren Räumen stattfinden. Wir gehen davon aus, dass aus dem aktuellen Abschlusskurs zwei Modellagenturen antreten werden. Die Ergebnisse der Projektarbeit werden von den Modellagenturen jeweils in einem Handout dokumentiert, das Ihnen und den Jurymitgliedern im Rahmen der  Präsentation überreicht wird. Zusätzlich erhalten Sie die Handouts und Präsentationen der Agenturen nach der Veranstaltung in digitaler Form.

 

Auszug aus den Referenzen unserer Kommunikationsprojekte

Seit 1950 kooperiert die Norddeutsche Akademie mit der Wirtschaft, um Praxisprojekte durchzuführen. Im Folgenden eine Übersicht zu den Kommunikationsprojekten und Kooperationspartnern der letzten Jahre.

2019
Zoo Hannover GmbH, Hannover
Kommunikationskonzepte für den Erlebniszoo
Imageprofilierung und Steigerung des Ticketverkaufs

2017
Flughafen Hannover-Langenhagen GmbH, Langenhagen
Kommunikationskonzepte für die Erlebniswelt Hannover Airport
zur Positionierung des Flughafens als Ausflugsziel in Hannover und der Region

2016
Tó Wellness Hotel, Bank in Ungarn
Erschließung des deutschsprachigen Tourismusmarktes

2015
PSD Bank Hannover eG, Hannover
Zielgruppenspezifische Kommunikation zur Neukundengewinnung und Kundenbindung

2014
Hannoversche Kaffeemanufaktur e.K., Hannover
Markenbildung und Steigerung des Bekanntheitsgrades in der Region Hannover

2013
Stadt Springe
Konzepte für das Hallenbad Springe zur Steigerung der Besucherzahlen und Entwicklung neuer attraktiver Angebote

2012
Continental Reifen Deutschland GmbH, Korbach
Markteinführungskampagne für Scooter-Reifen

2011
Alte Backstube Familie Voigt GmbH & Co KG, List auf Sylt
sowie Bigfood Produktionsgesellschaft mbH, Hamburg
Kommunikationskonzepte zur Markteinführung von Voigts Hausgemachtem

2010
Juwelier Kampe GmbH, Celle
Kommunikationskonzepte zur Neupositionierung und Imageverbesserung mit Werbekampagne für den Goldankauf in 17 Filialen

2009
Wohnungsbaugenossenschaft Gartenheim, Hannover
Kommunikationskonzepte zur Neupositionierung des Wohnungsangebotes mit kleinem Budget

2008 VW Nutzfahrzeuge AG, Hannover
Kommunikationskonzepte für ausgewählte Kundengruppen

 

Termine

Folgende Termine haben wir für das Kommunikations-Projekt eingeplant:

  • Briefing voraussichtlich im Januar.2020
  • Rebriefing und Schulterblick ist noch offen
  • Wettbewerbspräsentationen im April 2020
  • Übermittlung der digitalen Dokumente direkt im Anschluss

 

Konditionen

Für die themenspezifische Vorbereitung und Betreuung der Modellagenturen und für unseren organisatorischen Aufwand erwarten wir eine Vergütung in Höhe von 5000,- €. Als gemeinnützige Organisation sind wir verpflichtet diesen Beitrag ausschließlich für die Lehre und Unterstützung unserer Studenten zu verwenden.

Marketingprojekt

 

Das Marketingprojekt wird von jedem Studenten eigenständig bearbeitet und dokumentiert.

Das Projekt startet mit Ihrem Briefing für den gesamten Kurs, das in unserer Akademie oder in Ihrem Unternehmen durchgeführt werden kann. Ergänzend zum Projektauftrag sollten hierbei folgende Informationen vermittelt werden:

  • Informationen zur Situation des Unternehmens
  • Alternative Aufgabenschwerpunkte
  • Marketingziele
  • Zielgruppen
  • Angebote, Preise, Vertrieb, Kommunikation, Ausstattung, Prozesse, Personal
  • Kundenmanagement
  • Marketingbudget
  • Planungshorizont

Je nach Auftrag kann Anschauungsmaterial oder eine Führung in Ihrem Unternehmen sinnvoll sein.

Die Arbeiten der Studenten basieren auf einer strategischen Situationsanalyse und Prognose. Hieran anknüpfend und ausgehend von Ihren Zielsetzungen erarbeiten die Studenten ein Strategieprofil, das Empfehlungen zu den grundlegenden Marketingentscheidungen enthält. Daraus abgeleitet erhalten Sie fundierte Empfehlungen zu den Maßnahmen des Marketing-Mix – gegebenfalls inklusive der speziellen Gestaltungsbereiche des Dienstleistungsmarketings. Die von Ihnen vorgegebene Marketing-Aufgabe wird somit im Rahmen eines ganzheitlichen Konzeptes vertiefend bearbeitet. Falls Sie es wünschen können jedoch bestimmte Bereiche ausgeklammert werden. Sie haben die Wahl ob Sie eine Aufgabenstellung für den gesamten Kurs vorgeben oder mehrere Aufgabenschwerpunkte in Auftrag geben.

Kurze Zeit nach dem Briefing erfolgt ein Rebriefing, das von Ihnen und/oder von unserer Akademie vorgenommen wird. Die Studenten werden im Rahmen des Projektes von der Akademie unterstützt. Es bleibt Ihnen überlassen ob Sie die Studenten während der Projektzeit mitbetreuen. In jedem Falle sollte während der Projektzeit ein Ansprechpartner aus Ihrem Unternehmen zur Verfügung stehen um eventuelle Fragen zu beantworten. Das müsste angesichts der kurzen Projektzeit zeitnah erfolgen. Wir können die Fragen unserer Studenten bündeln und Ihnen zu einem vorab bestimmten Termin im Paket übermitteln oder telefonisch klären. Weiterer Aufwand entsteht für Sie nicht.

Abschließend erhalten Sie von jedem Studenten und jeder Studentin im Kurs eine 35-seitige Dokumentation des individuellen Marketing-Konzeptes, das wir Ihnen als PDF übermitteln. Die Projektarbeiten werden nach den Regeln des wissenschaftlichen Arbeitens mit Zitation und Quellenangaben verfasst.

 

Auszug aus den Referenzen unserer Marketingprojekte

Im Folgenden eine Übersicht zu den Marketingprojekten und Kooperationspartnern der letzten Jahre.

2019
Hahne Holding AG, Hannover
Marketingkonzepte zurVermarktung einer neuen Seniorenresidenz, zur Markenfusion von ambulanten Pflegediensten und Expansionsstrategie für die neue Marke sowie Personalmarketing mit Schwerpunkt Recruiting von Pflegekräften

2018
SWISS KRONO AG, Menznau, Schweiz
Marketingkonzepte zur Markteinführung von Holzbauelementen für ausgewählte Zielgruppen in Deutschland

2017
SWISS KRONO AG, Menznau, Schweiz
Marketingkonzepte zur Markteinführung von Holzbauelementen im deutschen Markt

2016
Katarzyna Maciaszek Electronic Smoke
Marketingkonzepte mit den Aufgabenschwerpunkten „Bestehende Produkte TPD2-konform vermarkten“, „Marktentwicklung und Eintritt in den Aromen-Markt“, „Unterschwelliger Verkauf von Aromen an E-Dampfer“

2015
Schlosstheater Celle e.V.
Marketingkonzepte mit den Aufgabenschwerpunkten „Gewinnung neuer Besucher“, „Erschließung des Kulturtourismusmarktes“, „Profilierung der HALLE 19 als neue Spielstätte und kulturelle Begegnungsstätte“

2014
Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG, Hannover
Marketingkonzepte zur Einführung eines Verlagserzeugnisses für die Zielgruppe der Senioren

 2013
Marketinggesellschaft der Niedersächsischen Land- und Ernährungswirtschaft e.V., Hannover
Marketingkonzepte für das Label „Kulinarischer Botschafter Niedersachsens“
zur Image- und Absatzförderung von Lebensmitteln in Niedersachsen

2012
Continental Reifen Deutschland GmbH, Korbach
Marketing- und Kommunikationskonzepte zur Markteinführung eines Ganzjahresreifens für Scooter

2011
Norddeutsche Akademie für Marketing + Kommunikation, Hannover
Strategische Konzepte für die Neuausrichtung der Akademie

2010
Heinecke & Klaproth GmbH & Co. KG, Bückeburg
Marketingkonzepte zur Einführung einer neuen Marke und einer neuer neuen Produktlinie für einen Herrenausstatter

2009
PSD Bank e.G., Hannover
Marketingkonzepte zur nachhaltigen Kundenbindung

2008
Hannover City GmbH – Wirtschaftsförderung Hannover
Marketingkonzepte für eine attraktivere City

 

Termine

Folgende Termine haben wir für das nächste Marketing-Projekt eingeplant:

  • Briefing am 26.03.2020
  • Rebriefing ca. 4 Wochen später
  • Ende des Projektes am 26.05.2020
  • Übermittlung der Projektarbeiten am 03.06.2020

 

Konditionen

Für die themenspezifische Vorbereitung und Betreuung der Studenten während des Projektes erwarten wir eine Vergütung in Höhe von 4000,- €. Als gemeinnützige Organisation sind wir verpflichtet diesen Beitrag ausschließlich für die Lehre und Unterstützung unserer Studenten zu verwenden.

 

Projektarbeiten im Online-Marketing Management

 

Unser berufsbegleitendes Studium Online-Management gibt einen umfassenden Überblick über alle denkbaren Aufgabenbereiche in dieser Disziplin. Die Dozenten gehören jeweils zu den besten Berufsexperten in Ihrem Fach und – einzigartig in Deutschland – erhalten die Studierenden bei uns einen anerkannten Fortbildungsabschluss zum Gepr. Online-Marketing Manager, den sie als Berufsbezeichnung führen können. Zusätzlich erwerben sie ein Hochschulzertifikat mit ausgewiesenen Credit Points. Sie sind damit berechtigt den internationalen Titel „Certified Online-Marketing Manager (SHB)“ der renommierten Steinbeis-Hochschule Berlin zu führen.

Im Studium Online-Marketing Management können die Studenten Ihre Projektarbeit für einen Auftraggeber Ihrer Wahl schreiben. In der Regel erhalten sie einen Auftrag von Ihrem Arbeitgeber und bekommen im Gegenzug einen Beitrag zur Finanzierung des Studiums. Manche Studenten suchen jedoch lieber nach einem externen Auftraggeber.

Falls Sie ein Projekt in Auftrag geben möchten kommunizieren wir Ihr Angebot gerne in unserem laufenden Kurs „Online-Marketing Management und vermitteln bei gegenseitigem Interesse den Kontakt.

 

Ausgewählte Projekttitel aus dem Bereich Online-Marketing

Die Projektarbeiten der Studenten sind größtenteils mit Sperrvermerken versehen. Deshalb zeigen wir hier nur eine Auswahl der Projekttitel von 2015 bis heute

  • Content Marketing Konzept am Beispiel der Lifestylemarke X
  • Content Strategie für die Fa. X – Integration eines Blogs in die Welt der Marke X
  • OnPage-Optimierung einer Website eines kleinen, lokalen Unternehmens, am Beispiel X
  • On-Page Optimierung für einen Online-Shop X 
  • Durchführung einer Keyword – Recherche am Beispiel der Homepage des Unternehmens X
  • Konzept zur Suchmaschinenoptimierung des Bereichs „Karriere“ auf der Webseite von Firma X
  • Search Engine Optimization (SEO) aus technischer und strategischer Sicht am Beispiel X
  • Onpage Optimierung (SEO) der Website eines Energieversorgers am Beispiel X –
    Was sollte ein Redakteur in der dezentralen Redaktion bei seiner täglichen Arbeit berücksichtigen?
  • Selektion effektiver Online-Kanäle für die Kommunikation eines einzelnen, Consumer-orientierten Produktes im deutschen Markt
  • Erstellung eines Kommunikationskonzeptes zur Markteinführung des Produktes X für das Unternehmen Y
  • Kundenrückgewinnung über einen Newsletter am Beispiel des Unternehmens X
  • Relaunch des Newsletter-Systems und Kampagnenmanagement im Customer Life Cycle für das Unternehmen X
  • Erstellung eines E-Mail-Marketing-Konzeptes am Beispiel des Versicherungsunternehmens X
  • Entwicklung einer Google Ads Kampagne und Auswertung mit Google Analytics für die Firma X
  • Suchmaschinenwerbung: Google Ads als alternativer Vertriebskanal für die Firma X
  • Search Engine Advertising als Vertriebskanal für das VIP-Ticketing von X
  • Konzeption für den Webseiten-Relaunch der Firma X
  • Regionales Onlinemarketing im Franchisesystem der Marke X
  • Social Media Konzept für das Employer Branding der Fa. X
  • Erstellung einer Social-Media-Strategie am Beispiel ….
  • Eignung  des Einsatzes von Facebook-Messenger-Chatbots im Messenger Marketing als Instrument für eine effizientere Zielgruppenansprache im Marketinginstrumentarium von  ….
  • Optimierung der Mobile Usability zur Verbesserung der User Experience am Beispiel des Online-Shops …. 
  • Social Media-Recruiting am Beispiel von Unternehmen X

 

Termine

  • Die Titel der Projektarbeiten nebst Gliederung und Kurz-Exposé müssen von den Studenten bis spätestens 15.12.2019 bei uns eingereicht werden.
  • Offizieller Projektbeginn: Voraussichtlich  am 05.02.2020
  • Abgabe der Projektarbeit: Voraussichtlich am 21.03.2020
  • Übermittlung der digitalen Dokumente an Sie am 26.03.2020

 

Konditionen

Für die Bekanntgabe und Vermittlung Ihres Projektauftrages beanspruchen wir keine Vergütung. Die Modalitäten und Konditionen verhandeln Sie dann direkt mit dem interessierten Student beziehungsweise mit der Studentin.